News

Allen anderen eine Nasenlänge voraus und das Neueste zuerst wissen. Dann bist du hier genau richtig.

Die Ehrendamen des ESAF 2025

Am 2. Juni 2024 trafen die zwölf Ehrendamen des ESAF 2025 Glarnerland+ erstmals die Medien. Die Glarner Nachrichten haben ausführlich darüber berichtet.
Mehr zu diesem Artikel

Brisant – der ÖV und die Armee

Wie ist das nun mit dem ÖV-Billett und dem ESAF-Ticket? Und wie ist der Beitrag der Armee zum ESAF? Lest das Interview mit unserem Geschäftsleiter Walter Hofmann zu diesen beiden spannenden Themen.
Mehr zu diesem Artikel

Migros feiert im Glarnerland

Königspartnerin Migros plant zu ihrem 100-Jahr-Jubiläum direkt im Anschluss an das ESAF 2025 Glarnerland+ ein Fest auf dem ESAF-Gelände. Erfahrt mehr aus unserer Medienmitteilung.
Mehr zu diesem Artikel

Umpflanzung von Obstbäumen

Das ESAF braucht Platz. Darum wurde am 12. Dezember 2023 im Bereich Erlenweg die Baumallee auf einer Länge von 250 Metern umgepflanzt. Details dazu findet ihr in der Medienmitteilung.
Mehr zu diesem Artikel

Übernachten im Glarnerland

Wo kann man während des ESAFs übernachten? VISIT Glarnerland hilft und vermittelt. Das Buchungsportal dafür öffnet am 24. Oktober 2023. Mehr Informationen in unserer Medienmitteilung.
Mehr zu diesem Artikel

Zusammenarbeit mit Läderach geht weiter

Am Donnerstag, 21.9.23 hat das SRF die DOK-Sendung «Die evangelikale Welt der Läderachs – Züchtigung im Namen Gottes» ausgestrahlt und die Schweiz erschüttert. Auch die Geschäftsleitung des ESAF 2025 Glarnerland+ zeigt sich betroffen und spricht den mutmasslichen Opern ihr tiefes Mitgefühl aus. Nach zahlreichen Gesprächen und einem intensiven Austausch hat die Geschäftsleitung entschieden: Das ESAF...
Mehr zu diesem Artikel

Unser Siegermuni heisst ZIBU

Am 31. August war es so weit: Der Siegermuni wurde im Rahmen einer feierlichen Verantstaltung in der GLKG Arena in Glarus auf den Namen ZIBU getauft.Mehr Auskunft zum Siegermuni und der Feier findest du in unserer Medienmitteilung. Der Siegermuni des ESAF 2025 Glarnerland+ versammelt für ein Gruppenbild neben zwei Ehrendamen die wichtigsten Personen der Feier...
Mehr zu diesem Artikel

Baugesuch für Festgelände

Die Zahlen sind beeindruckend: 55’000m2 umfasst das Festgelände des ESAF 2025 Glarnerland+. Das entspricht acht Fussballfeldern. Sechs Kilometer Rohre für Wasser und fast gleich viel für Abwasserleitungen. 25 Kilometer Rohre für Kabel. Und 15’000 Kubikmeter Kies für Wege und Plätze. Schwirrt dir auch der Kopf? Erfahre mehr im Bericht der Südostschweiz vom 8. August 2023.
Mehr zu diesem Artikel

Die Ampeln stehen auf grün

Das Grossprojekt «ESAF 2025 Glarnerland+» ist auf Kurs. Das äussert Walter Hofmann, Geschäftsleiter des Events der Superlative, im Interview mit den Glarner Nachrichten anlässlich des Nordostschweizer-Schwingfestes 2023.
Mehr zu diesem Artikel

Ein eigener Verkehrskorridor

Dreimal so viele Menschen, wie im Kanton Glarus wohnen, werden Ende August 2025 das ESAF besuchen. Wie schafft es das OK, diese verkehrstechnische Herausforderungen zu meistern? Martin Laupper, Verantwortlicher für den Verkehr im OK, steht mit Geschäftsführer Walter Hofmann der Südostschweiz am Wochenende vom 13. Mai 2023 Red und Antwort. Auch das Radio Central hat...
Mehr zu diesem Artikel